Axt der Shilele

Aus Waffentechnik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Axt der Shilele
Axt der Shilele.jpg
Angaben
Waffenart: Axt, Streitaxt
Bezeichnungen: Axt der Shilele
Verwendung: Streitaxt
Ursprungsregion/
Urheber:
Afrika, Ethnie der Shilele
Verbreitung: Afrika
Gesamtlänge: ca. 42 cm
Griffstück: Holz
Listen zum Thema

Die Axt der Shilele ist eine afrikanische Streitaxt. Sie wurde von der Ethnie der Shilele benutzt.

Beschreibung

Die Axt der Shilele hat ein einschneidiges, breites, fächerförmiges Blatt. Es ist mit einer dünnen Angel im Schaft befestigt, Auf dem Blatt ist ein starker Mittelgrat ausgeschmiedet, der ihm Stabilität verleiht. Die Schneide ist halbmondförmig gebogen. Der Schaft besteht aus Holz, ist im Griffbereich rund gearbeitet und am oberen Ende, nahe dem Blatt mit einem stilisierten, ausgeschnitzen Kopf geschmückt. Bei anderen Versionen ist der Schaftkopf nicht einem Kopf ähnlich geschnitzt, sondern besteht aus eiem kugel- oder eiförmigen Kopf, der mit traditionellen Mustern versehen ist (siehe Weblink)[1].

Einzelnachweise

  1. Werner Fischer, Manfred A. Zirngibl,Afrikanische Waffen: Messer,Dolche, Schwerter, Beile, Wurfwaffen, Verlag Prinz, 1978, Seite 159

Weblinks


Info Sign.svg Der Inhalt von Axt der Shilele ist im WaffenTechnikWiki entstanden. Es kann sein, dass diese Information nur hier verfügbar ist.